NLP Practitioner Ausbildung | NLP Seminare Hamburg

NLP Practitioner

Darf es etwas mehr sein?

Die NLP Practitioner Ausbildung

Vorsicht! Sie werden sich verändern!

Wenn Sie gleich tiefer einsteigen möchten oder nach dem NLP-Grundkurs Lust auf mehr bekommen haben, bietet Ihnen der NLP Practitioner ein solides Fundament, um NLP für sich selbst oder in der Arbeit mit anderen Menschen einzusetzen.

Dieser Kurs kann zu einem wichtigen Baustein für Ihre gezielte Persönlichkeitsentfaltung werden. Sie erlernen Tools, um sich und andere besser zu motivieren, in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben, Konflikte konstruktiv zu lösen, selbstbewusst aufzutreten und sich bei all dem gut zu fühlen.

Die Themen der NLP Practitioner Ausbildung


  • Verfeinerung der Wahrnehmung
  • Sprache einsetzen für effektive Kommunikation und Fragetechniken
  • Modelle zur Lösung innerer und äußerer Konflikte
  • Trance und Metapher
  • Techniken, um unerwünschtes Verhalten zu verstehen und zu verändern
  • Welche Strategien bestimmen mein Verhalten?
  • Die Zeitlinie. Verstrickungen mit der Vergangenheit lösen und eine attraktive Zukunft gestalten.

Sie werden in der die NLP-Practitioner-Ausbildung eine Vielzahl von effektiven NLP-Techniken erlernen, die Sie für sich selbst nutzen oder aber auch in unterschiedlichen beruflichen Zusammenhängen anwenden können. Praktische Übungen werden einen großen Raum einnehmen. Sie werden Ihre neuen Kenntnisse und Fähigkeiten nicht nur sofort an Ihren KurskollegInnen „ausprobieren“, sondern auch selbst erfahren, wie die Techniken wirken.

Ergänzung durch Techniken des Improvisationstheaters

Improtheater macht Spaß!
Und Sie profitieren mit Leichtigkeit von den Übungen:

  • Sie verbessern Ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung,
  • Sie steigern Ihr Selbstbewusstsein,
  • Sie können mit „Fehlern“ besser umgehen
  • und kongruenter kommunizieren.

Mit Techniken aus dem Improvisationstheater werden Sie sich mit Konzepten wie „Status“, „Rolle“, Macht“ und Präsenz im Ausdruck spielerisch beschäftigen – und ganz neue Seiten an sich selbst entdecken.

Ein großes Anliegen in unserem Ausbildungsangebot ist die Vermittlung des zutiefst humanistischen Ansatzes im NLP. Wir möchten Ihnen mehr als nur „kühle“ Techniken vermitteln. Erst eine ethische Grundhaltung macht NLP lebendig und eine wertschätzende Arbeit mit anderen Menschen möglich.

Voraussetzung: Teilnahme am NLP-Grundkurs

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner umfasst 18 Tage an Wochenenden, bzw. in Blockveranstaltungen (einschließlich Grundkurs und Testing). Nach erfolgreichem Testing wird das Zertifikat vom DVNLP verliehen.

 

Ihre Fragen beantworten wir gern: Kontakt
Lieber telefonisch? 040 -432 90 214

Hier geht es zur Anmeldung

 

Kosten der NLP Practitioner Ausbildung

Practitioner (nach Grundkurs)
1.760,-- (+ 19% MWSt = 2.094,40 €)
Die Kurse können in vielen Fällen steuerlich abgesetzt werden, die MWSt kann dann voll erstattet werden. Die Preise umfassen ein Skript sowie Pausengetränke und kleine Snacks.

Grundkurs + Practitioner (komplette Buchung beider Kurse)
1.860,- (+ 19% MWSt = 2.213,40 €)

 

© 2018 Sabine Kolmar  glossarkontaktLiteraturempfehlungensitemaplinksimpressum