Improvisationstheater Hamburg | Improtheater Hamburg

Improvisationstheater

NLP und Improvisationstheater – passt das zusammen? Wir finden, sehr gut sogar.

Sabine Kolmar Hamburg Improtheater

Darum bieten wir jetzt unabhängig von unseren NLP-Ausbildungen Impro-Workshops und Kurse an.

Die Techniken des Improvisationstheaters sind wie kaum eine andere geeignet,

  • Ihr Selbstbewusstsein zu stärken,
  • kreativer und spontaner handeln zu können,
  • Ihnen Sicherheit im Auftreten (z.B. bei Präsentationen) zu vermitteln,
  • „Fehler“ nicht als Versagen zu empfinden, sondern als Ansporn zu begreifen,
  • in unvorhergesehenen Situationen gelassener zu bleiben und flexibel zu reagieren,
  • sich besser kennen zu lernen - und vielleicht (noch mehr) zu mögen.

Und das Wichtigste: Improvisationstheater macht einfach Spaß und den Kopf frei!

Wenn Sie sich ausprobieren, in verschiedene Rollen schlüpfen, einmal Dinge tun möchten, die Sie bisher nicht für möglich hielten, dann ist Improvisationstheater genau das Richtige für Sie.

Lust auf Spielen? Dann zögern Sie nicht länger!
Sie trauen sich nicht? Das ist die beste Voraussetzung...

 

Workshop-Termin:

11.9.16 und 16.10.16, 10.00 bis 18.00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Weitere Termine in Planung.

Kosten: 75,- €

Laufender Abendkurs: ab Mai 2015, mittwochs 19.30 – 21.30 Uhr

Kursleitung: Sabine Kolmar
Seit Januar 2012 auf der Bühne mit 'Lütt un Lütt' Impro - www.luett-un-luett-impro.de
Ausbildungen Improvisationstheater u.a. bei: Wiebke Wimmer, Verena Lohner, Katharina Butting, Kirsten Sprick (Hamburg), Jim Libby (Wien), Roland Trescher (München)

 

Noch Fragen? Rufen Sie ganz spontan (Telefon: 040-43290214) an oder schreiben Sie eine Mail.

 

© 2018 Sabine Kolmar  glossarkontaktLiteraturempfehlungensitemaplinksimpressum